ERLEBNISHAUS ALTMARK - Ev. Kinder- und Jugendbildungsstätte, Tel.: 0151-58427614 Corona Info | Anreise | Kontakt
🏠 » Zethlinger Schachtage

Zum dritten Mal: Zethlinger Schachtage (12.-14.02.21)

Liebe Schachfreunde,

hiermit lade ich alle interessierten Schachfreunde wieder zu den "Zethlinger Schachtagen" zu uns nach Zethlingen
(einem Ortsteil von Kalbe/Milde) ein. Anmeldeschluss ist dieses Mal der der 27.01.2021!

Unser Schach-Turnier, am letzten Wochenende der Winterferien von Sachsen-Anhalt,
setzt dabei Maßstäbe, denn:
a.) keine Turnierpartie dauert länger als 3 Stunden
b.) am Samstag finden sogar 3 Turnier-Runden statt
c.) Die Samstag-Verpflegung (Mittagessen und Abend-Buffet) ist bereits im Anmeldepreis ab 25,- Euro enthalten

Haben 2019 schon 17 Spielerinnen und Spieler am Turnier teilgenommen, so waren es 2020 bereits 36  (das Turnier war somit quasi voll !!!).
Folgende Vereine waren 2020 vertreten:
SC Zugzwang Berlin, Cöthener SV Germania, SC Ansbach 1855 e.V., SD Isernhagen, Burger SK,
SG Aufbau Elbe Magdeburg, Haldenslebener SC, SSK Stendal, Energie Stendal, VFL Kalbe/Milde, SG Klötze Süd und SV Gardelegen.

Dieses DWZ-ausgewertete Turnier findet in Kooperation mit der SV Gardelegen (Abteilung Schach) statt.
Gespielt werden 5 Runden im Gruppenmodus mit regulär jeweils 6 Spielern (einzige Ausnahme bildet evt. die letzte Gruppe)!
Gruppe A besteht aus den 6 Spielern mit der höchsten DWZ, usw! In der letzten Gruppe wird bei mehr als 6 Spielern ein Turnier im Schweizer System gespielt. Spieler ohne DWZ werden einer Gruppe zugeordnet (Ihre Anzahl ist auf 6 Spieler begrenzt).
In der letzten Gruppe ist daher eine DWZ-Auswertung nicht garantiert!

Als Schiedsrichter wird Maik Schumacher von der SV Gardelegen fungieren.

Freitag:
bis 18 Uhr: Eintreffen, Bezahlung
18:15 Uhr: Begrüßung + Turnier-Eröffnung (Schiedsrichter Maik Schumacher)
18:30 Uhr: Runde 1

Samstag:
9:30 Uhr: Runde 2
12:30 Uhr: Mittagessen
14:00 Uhr: Runde 3
17:30 Uhr: Abendbuffet
18:30 Uhr: Runde 4

Sonntag:
9:30 Uhr: Runde 5
ab 13 Uhr: Siegerehrung

Corona bedingt kann es leider zu kurzfristigen Veränderungen im Ablauf kommen. Jetzt ist aber schon klar,
dass wir uns natürlich an das Hygienekonzept des Landesschachbundes Sachsen-Anhalt (hier klicken) halten
und das Turnier voraussichtlich in drei Räumen spielen werden (Gruppe A und B erhalten jeweils einen eigenen Raum). Die Gesamtteilnehmerzahl wird ebenfalls begrenzt und liegt nun bei max. ca. 30 Personen!

Als besonderes Zusatzangebot für unsere Gäste, die nicht jeden Tag zum Turnier an- und abreisen möchten,
bieten wir sogar eine Übernachtungsmöglichkeit im Erlebnishaus an.

Auf die mir manchmal gestellte Frage: "Wer hat sich denn schon alles angemeldet?" verweise ich auf die Ergebnislisten
der letzten Jahre (2019 hier klicken, 2020 hier klicken). Ansonsten gilt weiterhin:
Bei diesem Turnier gibt es im Vorfeld (also bis zum Anmeldeschluss) aus unterschiedlichen Gründen keine einzusehende Teilnehmerliste,
vor allem, da der Spass am fairen Schachspielen im Vordergrund stehen soll und nicht Kalkül, ob sich eine Anmeldung "lohnt" ... Nach dem Anmeldeschluss gibt es jedoch die Namensliste für alle Teilnehmenden ...

Alle weiteren Informationen findet ihr hier:

Einen Eindruck über das Turnier gibt es hier:

Turnier-Rückblick 2019:

Das Organisationsteam hofft wieder auf eine rege Beteiligung.
Für ein bisschen Turnierwerbung sind wir zudem dankbar

TopTop