ERLEBNISHAUS ALTMARK - Ev. Kinder- und Jugendbildungsstätte in Zethlingen, Tel.: 0151-58427614 Anreise | Kontakt
🏠 » Anreise

Anreise - Wege nach Zethlingen

Bis vor die Haustür mit öffentlichen Verkehrsmitteln

geht es per ICE oder IC bis Stendal, von dort per Regionalbahn bis Salzwedel.
Zum Schluss per Überland- und Rufbus der PVGS nach Zethlingen.

  • Berlin-Salzwedel: 1h 35 min, Hannover-Salzwedel: 1h 34 min,
  • Hamburg-Salzwedel 1h 37 min, Magdeburg-Salzwedel: 1h 11 min,
  • Wittenberge-Salzwedel 1h 33 min

Anreise - Lageplan

Zwischen Berlin und Hannover fahren ICs und ICEs im Stundentakt den Knotenbahnhof Stendal an, von dort aus sind es noch ca. 30 Minuten Fahrt bis zum Bahnhof Salzwedel (RegionalExpress, stündlich).
Von Hamburg aus ist Uelzen per IC oder den „Metronom“-Zügen der Bahn anzufahren, danach geht es im Stundentakt per RegionalExpress nach Salzwedel (30 min.).

Am Bahnhof Salzwedel fahren Busse der PVGS-Linie 100 in Richtung Gardelegen-Magdeburg bis nach Cheinitz bzw. „Zethlingen, B71“.

Auf der „letzten Meile“ (2 km) von Cheinitz bis Zethlingen fahren dann Ruf-Busse
der PVGS (am besten schon einen Tag vorher unter Telefon 03901 - 304030 bestellen).
Falls es mit dem Rufbus nicht klappt, dann finden wir eine Alternative!

->  Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn
->  Fahrplanauskunft der NASA (Nahverkehrsservice Sachsen-Anhalt)
->  PVGS - Personenverkehrsgesellschaft Altmarkkreis Salzwedel

Für PKW oder Kleinbus

gibt es Autobahnen bis zum Kreuz Magdeburg (A2), nach Wolfsburg (A2 / A39) und nach Lüneburg (A7 / A250). Danach geht es auf der B71 (Magdeburg-Uelzen) bis nach Cheinitz (19 km südlich Salzwedel), von wo aus 2 km Landstraße nach Zethlingen führen. Von Wolfsburg aus ist im wesentlichen die B248 zu benutzen.

von Südosten (z.B. Berlin)

Auf der Autobahn A 2 bis zur Anschlussstelle „Magdeburg Zentrum“ fahren, dann nach rechts auf die vierspurige B 189 Richtung Colbitz - Stendal abbiegen. Kurz hinter Colbitz den Abzweig nach links in Richtung Hütten bzw. „zur B 71“ benutzen. An der Kreuzung zur B 71 rechts in Richtung Gardelegen / Salzwedel abbiegen. Nach der Umfahrung der Stadt Gardelegen wird ca. 20 km weiter der kleine Ort Cheinitz erreicht, dort zweigt nach rechts eine Landstraße nach Zethlingen ab (Wegweiser). Nun sind noch 2 km zu fahren; unsere Bildungsstätte befindet sich nahe dem Ortskern auf der linken Seite der Dorfstraße gegenüber der Kirche.

von Südwesten (z.B. Hannover, Braunschweig)

Bis zum Kreuz Wolfsburg die A 2 benutzen, dann auf der A 39 weiter bis zum Autobahnende hinter Wolfsburg. Hier geht es weiter auf der B 248 Richtung Salzwedel. In Rohrberg rechts nach Beetzendorf abbiegen, danach folgen Hohentramm und Apenburg. Dort nach rechts in Richtung Cheinitz abbiegen und in Cheinitz die B 71 geradeaus überqueren (Wegweiser nach Zethlingen). Nach 2 km wird Zethlingen erreicht; unsere Bildungsstätte befindet sich nahe dem Ortskern auf der linken Seite der Dorfstraße gegenüber der Kirche.

von Nordwesten (z.B. Hamburg)

Auf den Autobahnen A7 und A250 Richtung Lüneburg fahren; nach Umfahren der Stadt auf der B4 weiter bis Uelzen. Auch hier gibt es eine Umfahrung, von der nach links die B71 Richtung Salzwedel-Gardelegen-Magdeburg abzweigt. Nach ca. 45 km wird Salzwedel durchquert, von dort sind noch 19 km auf der B 71 Richtung Gardelegen / Magdeburg zu fahren. Zunächst werden die Orte Mahlsdorf und Winterfeld passiert, dann ist der kleinen Ort Cheinitz erreicht. Dort zweigt nach links eine Landstraße nach Zethlingen ab (Wegweiser). Nach 2 km wird Zethlingen erreicht; unsere Bildungsstätte befindet sich auf der linken Seite der Dorfstraße, gegenüber der Kirche.

Parkplatz für Gäste der Bildungsstätte

Aus Richtung Cheinitz / B 71 kommend, die Rechtskurve am Ortseingang nehmen und später am Rondell nach links der Dorfstraße folgen. Nach ca. 100 m ist kurz vor der Kirche auf der rechten Seite ein kleiner gelber Wegweiser mit dem Logo unserer Bildungsstätte und der Aufschrift „Parken“ sichtbar (am Feuerwehrschuppen), der nach links in einen asphaltierten Seitenweg weist (links neben den Glascontainern). Dort zeigt nach kurzer Wegstrecke ein weiterer kleiner Wegweiser auf der rechten Seite die Einfahrt zum Besucherparkplatz an, der sich an der Rückseite der Bildungsstätte befindet. Ins Haus gelangt man von dort aus durch den Garten-Eingang des Bettenhauses.

Zum Be- und Entladen kann gern auch der Haupteingang auf der Hofseite benutzt werden (Einfahrt links gegenüber der Dorfkirche). Wir bitten jedoch darum, die Rasenflächen in Hof und Garten nicht als Dauerparkplatz zu benutzen und alle Fahrzeuge schlussendlich auf dem Gästeparkplatz hinter dem Haus abzustellen.

Zethlingen bei Google Maps

Unsere GPS-Koordinaten in Dezimalform lauten: 52.704378, 11.289586

TopTop